Gemeinschaftspraxis für
Frauenheilkunde · Urogynäkologie

Dr. med. Ursula Stier
Dr. Annette Kohler M.D.

Der Schwerpunkt unserer Gemeinschaftspraxis in Bonn ist die Urogynäkologie. Für uns sind Harninkontinenz und Beckenbodensenkung keine Tabuthemen. In angenehmer Atmosphäre widmen wir uns den verschiedenen Krankheitsbildern aus diesem Themengebiet. 

Wir bieten Diagnostik, konservative und operative Therapien aus einer Hand. Durch eine enge Kooperation mit dem Johanniter-Krankenhaus Bonn ist es uns möglich, unsere Patientinnen dort selber operativ zu versorgen.

Dr. med. Ursula Stier

Nach Promotion und Facharztausbildung an der Universität zu Köln, sowie an der Mount Sinai School of Medicine, New York, widmete sich Frau Dr. Stier zunächst intensiv der gynäkologischen Onkologie. 

Hier präsentierte sie ihre Forschungsarbeiten auf zahlreichen nationalen und internationalen Kongressen. Anschließend spezialisierte sie sich auf den Bereich der Urogynäkologie. Ihre Expertise konnte sie zunächst in der Universitätsklinik zu Köln aufbauen, dort war sie aktiv an der Etablierung des dortigen Beckenbodenzentrums beteiligt. Anschließend leitete Sie als Oberärztin den Bereich der Urogynäkolgie am Marienhospital in Brühl um sich dann 2008 in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt für Urogynäkologie niederzulassen. 

Die operative Versorgung bei Beckenbodensenkung und Harninkontinenz gewährleistet sie seit 2008 in enger Kooperation mit dem Johanniter Krankenhaus. Frau Dr. Stier ist Beratungsstellenhalterin der Deutschen Kontinenzgesellschaft.

Dr. Annette Kohler M.D.

Frau Dr. Kohler spezialisierte sich bereits in Ihrer langjährigen Zeit in England im Bereich der Urogynäkologie. Sie promovierte in diesem Gebiet an der Universitätsklinik Southampton und arbeitete unter anderem an der Universitätsklinik Oxford. Hierbei präsentierte sie ihre Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Kongressen.

Nach ihrer Tätigkeit am Beckenbodenzentrum des Elisabethkrankenhauses in Mönchen-Gladbach, war sie als spezialisierte Urogynäkologin und Beratungsstellenhalterin der Deutschen Kontinenzgesellschaft maßgeblich am Aufbau des Beckenbodenzentrum der Universitätsklinik Bonn beteiligt.

Eine zusätzliche Erweiterung der Spezialisierung auf Blasen- und Beckenbodenerkrankungen erreichte sie durch ihre langjährige Arbeit in der Neuro-Urologie.

Schwerpunkte unserer Praxis in Bonn:

Urogynäkologische Diagnostik:

  • Gynäkologische Untersuchung mit Berücksichtigung der Blasen- und Darmfunktion
  • Blasen- und Harnröhrendruck-messung (Urodynamik)
  • Funktionsultraschall
  • Blasenspiegelung (Zystoskopie)
  • Vermittlung zu Urologen, Proktologen und Physiotherapeuten/innen

 

Erstellung von konservativen und operativen Therapiekonzepten:

  • Physiotherapie
  • Elektrostimulation / Biofeedback
  • Medikamentöse Therapie
  • Pessartherapie
  • Senkungs- und Inkontinenzoperationen mit und ohne Netzsystemen
Wir sind für Sie da.

E-Mail an uns

Terminanfragen, Terminverschiebungen oder Absagen beantworten wir gerne. Auch sind Rezeptanforderungen möglich. Aus datenschutzrechtlichen Gründen  können wir leider auf dem Weg der email keine medizinische Beratung durchführen. Daher bitten wir Sie bei Wunsch nach Beratung einen Termin in der Praxis zu vereinbaren oder um einen telefonischen Rückruf zu bitten. Aus Sicherheitsgründen werden keine email-Anhänge geöffnet, so dass wir Sie bitten, auf diese zu verzichten. 

COOKIE
HINWEIS

Auf dieser Webseite werden für optimale Bedienbarkeit Cookies eingesetzt. Mehr hierzu finden Sie über den Button.